Absenkung des Wahlalters bei Kommunalwahlen

Wahlalter 16 - Kolping in Bayern geht in die Vollen!

Sondierungszeit zu Ende - Landesversammlung in Augsburg hat beschlossen, auch vor einem Volksentscheid nicht Halt zu machen! Hier auch alle Materialien - auch zum Download!

Um die Einflussnahme auf die Bayerische Politik zu verstärken, werden nun auch Bündnispartner gesucht.  Gemeinsam mit diesen wird nachdrücklich auf die maßgeblichen  demokratischen politischen Kräfte hingewirkt, um eine baldmögliche Herabsetzung  des Wahlalters bei Kommunalwahlen in Bayern auf 16 Jahre zu erreichen. 

Wird durch die verfassungsmäßigen Organe (Ministerpräsident, Mitte des  bayerischen Landtags) eine Absenkung des aktiven Wahlalters bei Kommunalwahlen  in Bayern nicht erreicht, so kann in Übereinstimmung mit den Bündnispartnern auch ein Volksentscheid herbeigeführt werden, um dieses Ziel zu erreichen. 

Die eigens erschienene Arbeitshilfe rund um das Thema steht hier auf der Homepage zum Eigenausdruck bereit. Auch Plakate für eigene Veranstaltungen in den Kolpingsfamilien und Kolpingjugendgruppen stehen ebenfalls bereit!