Landtag Live

Die politische Praxiswoche der Kolpingjugend Bayern in Kooperation mit der Katholischen Landjugendbewegung Bayern

 

Landtag Live

  • bietet die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Landespolitik zu schauen, drei Tage lang eine/n Landtagsabgeordneten direkt zu begleiten und Einblick in die politische Pressearbeit zu erhalten.
  • ermöglicht es der Kolpingjugend und der KLJB Bayern Lobbyarbeit einmal anders zu betreiben und sich für die Interessen der Jugend in Bayern einzusetzen.
  • zeigt Möglichkeiten auf, wie politische Partizipation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen gelingen kann.

 

Landtag Live 2017

 

Du könntest zu den 16 Auserwählten gehören, wenn die Kolpingjugend und die KLJB Bayern vom 5. bis 10. März 2017 bereits zum achten Mal die politische Praxiswoche „Landtag Live“ veranstalten! Alle zwei Jahre haben engagierte Verbandsmitglieder ab 18 Jahren dabei die Gelegenheit, eine Woche lang ein Mitglied des Landtags (MdL) persönlich zu Terminen zu begleiten, ins Gespräch mit anderen Abgeordneten zu kommen und bei Sitzungen live dabei zu sein. Bewerbungen sind ab sofort bis 15. Januar 2017 möglich!

 

Was tut ein Landtagsabgeordneter in Bayern eigentlich den ganzen Tag? Liest er wirklich nur Zeitung während Sitzungen? Und funktioniert die „große Landespolitik“ nun eher mit Mauscheleien oder doch mit echter Demokratie?

Fragen über Fragen stellt sich wohl jeder von uns, wenn es um Politik und um die geht, die sie in erster Linie gestalten. Nur wenige wissen auf diese Fragen aber wirklich Antworten und ihr könntet bald dazu gehören!

 

Viele persönliche Gespräche mit der Landespolitik

Führungen durch die Staatskanzlei und das imposante Landtagsgebäude stehen auch auf dem Programm. Außerdem informieren Angestellte der Fraktionen bei einem „Speed-Dating“ über ihre Arbeit und Landtagsreporter zeigen ihre Arbeit im Radio- und TV-Studio des Bayerischen Rundfunks vor Ort. Natürlich lernt ihr viel für eure Arbeit in der Kolpingjugend und es kommt auch der gesellige Aspekt nicht zu kurz: Eine Tour durch die schöne Landeshauptstadt lohnt sich allemal!

Landtag Live findet erneut in Kooperation mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und mit Unterstützung des Landtagsamts des Bayerischen Landtags sowie der Dr.-Bruno-Merk-Stiftung, einer Zustiftung der Kolpingstiftung Rudolf-Geiselberger, statt.

 

Im aktuellen Flyer stehen alle Informationen.

Dieser wird ab September auch bei den Herbst-Diözesankonferenzen verteilt!

 

Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2017!

 

Hier findet ihr den Flyer für Landtag Live 2017

LANDTAG LIVE 2015 - kreative Bilanz einer Woche I

LANDTAG LIVE 2015 - kreative Bilanz einer Woche II